Hotel Kompas, Bled
cms.banner_img

Die Geschichte von Kompas Hotel

Ankunft
16 jan
Abfahrt
17 jan
-8°C
  1. Alpiner Stil
  2. Hotel
  3. Die Geschichte von Kompas Hotel

Geschichte zu erzählen

Die Geschichte unseres Hotels reicht bis ins Jahr 1951 zurück, als eine kleine, aber dennoch treibende Tourismus- und Transportagentur Putnik gegründet wurde, die später den Namen Kompas trug, den sie bis heute trägt. In den 80er Jahren entwickelte sich Kompas zu einer der größten Tourismusagenturen der Welt. Ihre Büros waren in ganz Slowenien sowie im ehemaligen Jugoslawien und an mehreren Grenzübergängen zu den Nachbarländern verteilt

Geschichte zu erzählen

Hotelkette

Es dauerte nicht lange und es entstand die Idee, aufgrund des rasanten Tourismus aus dem Ausland eigene Unterkünfte zu bauen. Die erste der Kompas Hotels wurde im internationalen Grenzübergang Loibl Pass gebaut und fast gleichzeitig entstand unser Kompas Bled Hotel. Die Bauarbeiten begannen im Jahr 1968 und wurden bis 1969 abgeschlossen.

Das Hotel gewann sofort die Anerkennungen der ausländischen und inländischen Reiseveranstalter, aufgrund seiner Lage, der modernen Ausstattung und Erreichbarkeit. Der Ausbau des Tourismus und die Notwendigkeit zusätzlicher Kapazitäten führten dazu, dass das Hotel von 1976 bis 1977 teilweise saniert wurde. Zu diesem Zeitpunkt wurde das Hotel auch erweitert.

Hotelkette
Schau auf die Karte

Um Dienste auf höchstem Niveau bereitzustellen, verwendet die Website Cookies, die im Browser gespeichert werden. Detaillierte Informationen zum Verwendungszweck und zur Möglichkeit, Cookie-Einstellungen zu ändern, befinden sich in den Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie auf ALLE AKZEPTIEREN klicken, stimmen Sie der Verwendung von Technologien wie Cookies und der Verarbeitung Ihrer im Internet gesammelten persönlichen Daten wie IP-Adressen und Cookie-IDs durch [GOLDEN FOREST d.o.o., Cankarjeva cesta 2, 4260, Bled] für Marketingzwecke zu (einschließlich automatisches Anpassen der Werbung an Ihre Interessen und die Vermessung deren Effektivität). Sie können die Cookie-Einstellungen in den Einstellungen ändern.

Datenschutzeinstellungen verwalten
Cookies, die erforderlich sind, damit die Website funktioniert

Cookies, die für den Betrieb der auf der Website verfügbaren Dienste erforderlich sind, und das Durchsuchen von Angeboten, das Vornehmen von Reservierungen und das Unterstützen von Sicherheitsmechanismen ermöglichen, unter anderem: Benutzerauthentifizierung und Erkennung von Missbrauch.

Analytische Cookies

Cookies, die das Sammeln von Informationen über die Art und Weise ermöglichen, wie der Benutzer die Website nutzt, um ihre Funktionsweise zu optimieren und sie an die Erwartungen des Benutzers anzupassen.

Marketing-Cookies

Cookies, mit denen der Benutzer Marketinginhalte anzeigen kann, die auf seine Vorlieben zugeschnitten sind, und welche die Versendung von Benachrichtigungen über Marketingangebote, die seinen Interessen entsprechen, ermöglichen, einschließlich Informationen zu Produkten und Dienstleistungen des Website-Administrators und Dritter.

Ihre Einstellungen wurden noch nicht gespeichert